23.10.2017 18:14
::Atatürk::
Das Leben von Atatürk
Chronologie
Aussagen
Man Sagt Über Atatürk
Anıtkabir
Atatürk's Musikauffassung
Meb Atatürk
Üye Kayıt İstatistikleri
Kayıtlı: 16794

Bugün: 16
Dün: 81
Bu Hafta: 16
Bu ay: 341
Bu yıl: 3170
Yeni Kullanıcı : Arthurdrype
Çevrimiçi Kullanıcılar
Çevrimiçi Ziyaretçiler: 1

Çevrimiçi Üyeler: 0

Toplam Üye Sayısı: 13,422
En Yeni Üye: alpgok1968
Ana Menü
Flash Dil Oyunları
Ana Sayfa
Downloads
Linkler
Resim Galerisi
Sık Sorulan Sorular
Almanya Haritası
::Planlar::
İlköğretim Yıllık Planlar
İlköğretim Günlük Planlar
Lise Yıllık Planlar
Lise Günlük Planlar
::Soru Bankası::
Soru Bankası İlköğretim
Soru Bankası Lise
KPDS - KPSS
ÜDS
YDS
SBS
AİO ve AÖL
::Dosyalar::
Arbeitsblätter
Dokümanlar
Zümreler
Öğretim Programları
Yönetmelikler
Ders Kitapları
E-Kitap
Sketche
Programlar
::DaF::
Online Übungen
Online Adjektive Lernen
::Sizde Katılın::
Sık Kullanılanlara Ekle
Sitemizi Tavsiye Ediniz
::Haber::
Son Dakika
Eğitim Haberleri
Emek Haberleri
Almanya Canlı Radyo
Die Deutsche Zeitungen

Sudoku Oyna
Almanca Dersler
Almance Video Kursu
canoo.net
canoo.net
Duden Online
Duden
Online Wörterbuch
Tıklayınız
Sunular İçin Tıklayınız
Tıklayınız
Sunular İçin Tıklayınız
Das Zitat des Tages
Das Zufallszitat
En Son Makaleler
DaF ist spitze!
Rotkäppchen und der ...
Roland und der Drache
Hänsel und Gretel
Herr Johns
RSS Yayın
RSS - Weblinkleri
RSS - Makaleler
RSS - Haberler
RSS - Programlar
Security System 1.8.3 © 2006 by BS-Fusion Deutschland
DaF
Über das Nationalbewusstsein
Untitled Document
Der türkische Nationalismus soll seinen Fortschritt und seine Entwicklung, sowie die zwischenstaatlichen Beziehungen und Kontakte, parallel zu allen zeitgenössischen Staaten betreiben und sich im Einklang mit denselben befinden, trotz allem aber dabei den Charakter und die Unabhängigkeit der türkischen Gesellschaft bewahren. 1930 (Afetinan, T.T.K.Belleten, Band: XXXII.Nr.128, 1968, S.557)

Ausschlaggebende natürliche Tatsachen bei der Gründung des türkischen Staates waren folgende: a.Gemeinsamkeit in der politischen Identität, b.Sprache, c.Landeseinheit, d.Rassen- und Herkunftseinheit, e.Geschichtliche Verwandtschaft, f.Ethische Verwandtschaft.

Diese beim türkischen Volk vorhandenen Eigenschaften sind bei anderen Völkern nicht so komplex anzutreffen. Wenn man es einmal allgemein ausdrücken will; Um zu einer Gesellschaft Volk sagen zu können, bedarf es o.a. Eigenschaften oder zumindestens eines Teiles davon. Da die anderen Völker ihre Eigenschaften wie wir beim türkischen Volk nicht so klar definiert haben, ist es schwer, den Begriff “Staat” allgemein und auf wissenschaftliche Art und Weise zu beschreiben. 1930 (Afetinan, M.B. und M.K.Atatürk'ün El Yazilari, S. 371 – 372)

Unser Ideal ist, die ideologische und wirtschaftliche Entwicklung des Landes auf den höchsten Stand zu bringen. Dass diese Entwicklung jedoch von ausserhalb unserer kulturellen und nationalen Grenzen Impulse bekommt, ist gegen unsere Prinzipien. 1929 (Atatürk'ün S.D.I, 346)

Wir sind nicht nur stolz auf unser Land, sondern wir sind auch als Türken nationalbewusst. Die Grundlage unserer Republik ist das türkische Volk. Je mehr sich die Angehörigen dieses Volkes ihrer eigenen Kultur bewusst sind, desto stärker wird das Fundament für unsere Republik sein. (Ilkögretim Mecmuasi, Bd. 4, Nr.:61, 1940)

Eine ganz besonders hervorstechende Eigenschaft eines Volkes ist seine Sprache.

Wer sagt, dass er türkischer Abstammung sei, muss unbdingt die türkische Sprache beherrschen. Ein Bürger, der seine Zugehörigkeit zur türkischen Kultur betont, aber der türkischen Sprache nicht mächtig ist, dem ist schwer zu glauben. (Taha Toros, Atatürk'ün Adana Seyahatleri, S. 39)

Das türkische Volk fasst sein Nationalgefühl nicht als Religion, sondern gern als menschliches Gefühl auf. Es ist stolz darauf, sein Nationalgefühl und seine menschlichen Gefühle stets würdevoll mit seinem Gewissen vereinbaren zu können. Denn das türkische Volk weiss, dass es für eine fortschreitende Entwicklung wichtig ist, auf dem Weg in die Zivilisation zwar Kontakte mit anderen modernen Völkern zu haben, aber seine eigene kulturelle Identität dafür nicht aufgeben sollte. Das türkische Volk bewahrt, wie alle anderen zivilisierten Völker auch, das Andenken an all die Menschen, die sich mit ihren Erfindungen und Entdeckungen um die Kultur des Landes verdient gemacht haben. Das türkische Volk ist ein vertrauenswürdiges Mitglied der menschlichen Gesellschaft. 1930 (Afetinan, M.B. ve M.K. Atatürk'ün El Yazilari, S. 369 – 370)

Die vor Vaterlandsliebe geschwellte Brust wird dem Eifer der Feinde wie eine eiserne Mauer entgegenwachsen. 1921 (Atatürk'ün T.T.B.IV, S.411)

Ein, wenn es notwendig ist, wie ein einziger Körper in entschlossener, gemeinschaftlicher Aktion agierendes Volk, ist es wert, ein Kandidat für eine vielversprechende Zukunft zu sein. 1927 (Atatürk'ün T.T.B.IV, S. 536)

Heimatboden! Dir sei alles geopfert. Du bist das Segensreichste. Wir alle sterben für Dich. Aber Du wirst, um das türkische Volk ewig am Leben zu erhalten, gesegnet und fruchtbar sein. Türkischer Boden! Du bist kein Grab für Dein Dich liebendes Volk. Zeige Deinem türkischen Volk Deine schöpferische Kraft. 1930 (Afetinan, Atatürk Hakkinda H.B.S.295)

Wenn Erinnerungen an nationale Taten, die für das Volk vollbracht wurden, nicht höher bewertet würden als alle anderen Erinnerungen, so wäre es unmöglich die Bedeutung des Begriffes ”Nationalgeschichte” zu schätzen. 1931 (Atatürk'ün S.D.1, S.353)

Es ist unser großer Wunsch, den wir eifrig verfolgen, den Volkscharakter, der soviele Ereignisse in unserer Geschichte inspiriert hat, aufs höchste zu ehren. 1931 (Atatürk'ün T.T.B.IV, S.551)

Wie schön für den, der von sich sagen kann, ein Türke zu sein. 1933

Wegweiser sind für uns die Heimat, in der wir leben, das türkische Volk, dem wir entstammen und die Schlüsse, die wir aus einer Geschichte gezogen haben, auf deren Seiten Unglücke und Leid verzeichnet sind.

Sie nennen uns Nationalisten. Aber wir sind solche Nationalisten, den Völkern, die auf unserer Seite sind, helfend und rücksichtsvoll zu begegnen. Wir wissen, was Nationalismus erfordert. Unser Nationalismus ist keiner der arroganten stolzen Art. 1920

Es ist unmöglich, ein Volk zu beherrschen, solange man sich nicht in seine Seele geschlichen hat und seinen Stolz und seine Willenskraft nicht gebrochen hat. Gegen eine seit Jahrtausenden geprägte Volksseele und eine starke, nie aufhörende Willenskraft kann niemand etwas ausrichten. September 1924

Unsere noch im Wachstum befindlichen Kinder und Jugendlichen sollen, gleichgültig wie ihre weitere Ausbildung aussehen wird, als erstes, als allererstes lernen, wie man Bedrohungen für die Zukunft der Türkei, seine eigene Identität, und die Mütter unseres Volkes zu bekämpfen hat. 1922

Um den Fortbestand der Existenz des Volkes zu sichern hat man das gedankliche Band, welches sich im Laufe der Jahrtausende aus Religion und Riten geformt hatte, in ein neues Band umgewandelt. In das Band des türkischen Nationalismus, mit dem man die Bürger wieder verbunden hat. November 1925

Solange eine Nation nicht, genau wie eine Einzelperson, ihre Macht und Fähigkeit mit persönlichen Taten unter Beweis gestellt hat, kann sie kein Vertrauen und keinen Respekt erwarten. Wer ohnmächtig und unfähig ist, bekommt keine Komplimente. Nur wer mächtig und fähig ist, kann einen Anspruch auf Menschlichkeit, Gerechtigkeit und Wohlwollen erheben. (Nutuk)

Diejenigen, die sich selbst überschätzen, die Volk und ihren Staat stets mit Selbstgefälligkeit betrachten, haben sich um das Glück ihres Volkes nicht gerade verdient gemacht. Erst die, die nach ihnen kommen, können sich über die Möglichkeiten des Lebens und Fortschritts ein Bild machen. Wer denkt, dass Fortschritt und Entwicklung stehen bleiben, wenn er geht, der befindet sich im Irrtum. 17.März 1937

Das nationale Gemeinschaftgefühl ständig, auf jede erdenkliche Art und Weise mit Umsicht zu nähren, ist ein nationales Anliegen für uns. Oktober 1933

Bei Erfolg sollte man seinen Stolz überwinden, bei Katastophen seine Hoffnungslosigkeit. 1930

Türke…. Sei stolz, arbeite und vertraue.

Bei Fällen, Ereignissen und Beobachtungen, die man zwischen Menschen und Völkern machen konnte, sind, wie wir aus der Geschichte wissen, immer nationale Regungen vorrangig gewesen. Entgegen persönlicher Erfahrungen in großem Umfang, die gegen ein Nationalprinzip sind, sieht man, dass es nicht möglich ist, das nationale Gefühl zu töten, ganz im Gegenteil, es lebt umso stärker wieder auf. Die Geschichte kann das Blut, das Recht und die Existenz eines Volkes niemals leugnen. Juli 1919

Eine türkische Geschichtstheorie ist enstanden. Daran muss allerdings noch ständig gearbeitet werden. Es wird einige Ungläubige geben. Sie können Wegelagerern ähneln, lassen Sie sich durch sie nicht verwirren. 1938

Je besser die türkische Jugend ihre Vorväter kennt, desto mehr Kraft wird sie finden für eigenen großen Leistungen.

Unser Volk soll gestärkt werden mit den Möglichkeiten, die aus seinem starken Charakter, dem unerschütterlichen System, dem feurigen Nationalismus und dem wirtschaftlichen Erfolg resultieren und sich ständig vermehren. 1924

Die gesellschaftliche Ruhe und Ordnung des Volkes, der zukünftige Wohlstand, die Macht, der Glaube und die Unschuld sowie der kulturelle Fortschritt verlangt von den Menschen in jedem Fall Interesse, Anstrengung, persönliches Engagement und wenn es sein muss, freudigen persönlichen Verzicht. Eine nationale Ethik ist erforderlich. Bei einem vollkommenen Volk werden die ethischen Voraussetztungen von den Menschen ohne Ausnahme gewissenhaft, gefühlvoll und mit Lust und Liebe erfüllt. Das ist der größte nationale Enthusiasmus. (Afetinan, Atatürk Hakkinda H.B.S.302)

Unsere nationale Moral muss mit kulturellen Werten und freien Gedanken gespeist und ergänzt werden. Das ist sehr wichtig und ich möchte Sie besonders darauf aufmerksam machen. Eine Moral, die auf Bedrohung beruht, ist es nicht wert, tugendhaft genannt zu werden. 1924 (M.E.S.D.I, S.19)

Als das türkische Volk seinen Freiheitskampf begann und auch die Jahre danach, hatte es sich ebenfalls um die Anliegen fremdbeherrschter Staaten von Volksgenossen gekümmert und ihnen sogar seine Hilfe angeboten. Natürlich kann man bei diesen Staaten eine gleiche Freiheit und Unabhängigkeit nicht voraussetzen. Aber diese nationale Frage sollte nicht ohne Maß und Bewusstsein nur als ein Fall behandelt werden. Die nationale Fage ist, bevor es einen politischen Kampf gibt, zunächst die Angelegenheit in der Rolle als ein denkendes Land zu betrachten. Ein denkendes bewusstes Land ist ein Ziel und eine Anstrengung, das sich an Wissenschaft und wissenschaftlichen Methoden orientiert. Deshalb sollte man in der Propaganda auf positive Methoden zurückgreifen. Über die Grenzen und den Ablauf der Aktion sollte man sich im Klaren sein. Die Türken, die außerhalb der türkischen Grenzen leben, sollten sich zuerst mit ihren kulturellen Problemen beschäftigen. Schließlich haben wir den Fall des “Türkentums” in dieser positiven Richtung in die Hand genommen. Wir legen Wert auf die türkische Geschichte, Quellen der türkischen Sprache und ihrer zahlreichen Dialekte und historischen Werke. Sogar die Kultur und Sprache der Yakut-Türken, die hinter dem Baykal See leben, haben wir bedacht. (Abdulkadir Inan, Türk Kültürü Dergisi, Nr. 13, 1963, S. 115)

zurück

Üye Girişi
Kullanıcı Adı

Parola



Henüz Üye Değil Misiniz?
Buraya Tıklayarak Üye Olabilirsiniz.

Parolanızı Mı Unuttunuz?
Buraya Tıklayın

Sunular Bulutu
um......zu......, Sport Ist International, SPRACHEN IN EUROPA (Hier sind wir! Ders Kitabı), Himmelsrichtungen, Nach Haus zu Haus, Berufe, Nimm das Leben nicht so schwer!, 10.Sınıf Unsere Meinung Sunu, Meine Familie, Wechselpraepositionen
::DUYURU::
Öğretim Programlarının Uygulanmasına ilişkin duyuru.
Kısa Mesajlar
Mesaj göndermek için giriş yapmalısınız.

umran
23.09.2017
Wie Bitte Kugel ses dosyalarına ulaşabilen var mı arkadaşlar

onesoul
19.09.2017
schritt für schritt kitabının ses dosyasını gönderebilir misiniz? lütfen

metix
17.09.2017
yds ye giren arkadaşlar bilgi paylaşabilir mi

tuncay
07.09.2017
Arkadaşlar Wie Bitte ve Kugel kitaplarına uygun yıllık plan 9,10,11 gönderirseniz çok sevinirim . Teşekkürler

dtsch
06.09.2017
Katılıyorum zeynep6666 hocam

Sayfa oluşturulma süresi: 0.51 saniye Anasayfa - Arama - Iletisim - Tavsiye Et - Site Haritasi - Yukari 6,520,793 Tekil Ziyaretçi