18.12.2017 14:52
::Atatürk::
Das Leben von Atatürk
Chronologie
Aussagen
Man Sagt Über Atatürk
Anıtkabir
Atatürk's Musikauffassung
Meb Atatürk
Üye Kayıt İstatistikleri
Kayıtlı: 17547

Bugün: 5
Dün: 36
Bu Hafta: 5
Bu ay: 245
Bu yıl: 3923
Yeni Kullanıcı : RobertSer
Çevrimiçi Kullanıcılar
Çevrimiçi Ziyaretçiler: 4

Çevrimiçi Üyeler: 0

Toplam Üye Sayısı: 13,422
En Yeni Üye: alpgok1968
Ana Menü
Flash Dil Oyunları
Ana Sayfa
Downloads
Linkler
Resim Galerisi
Sık Sorulan Sorular
Almanya Haritası
::Planlar::
İlköğretim Yıllık Planlar
İlköğretim Günlük Planlar
Lise Yıllık Planlar
Lise Günlük Planlar
::Soru Bankası::
Soru Bankası İlköğretim
Soru Bankası Lise
KPDS - KPSS
ÜDS
YDS
SBS
AİO ve AÖL
::Dosyalar::
Arbeitsblätter
Dokümanlar
Zümreler
Öğretim Programları
Yönetmelikler
Ders Kitapları
E-Kitap
Sketche
Programlar
::DaF::
Online Übungen
Online Adjektive Lernen
::Sizde Katılın::
Sık Kullanılanlara Ekle
Sitemizi Tavsiye Ediniz
::Haber::
Son Dakika
Eğitim Haberleri
Emek Haberleri
Almanya Canlı Radyo
Die Deutsche Zeitungen

Sudoku Oyna
Almanca Dersler
Almance Video Kursu
canoo.net
canoo.net
Duden Online
Duden
Online Wörterbuch
Tıklayınız
Sunular İçin Tıklayınız
Tıklayınız
Sunular İçin Tıklayınız
Das Zitat des Tages
Das Zufallszitat
En Son Makaleler
DaF ist spitze!
Rotkäppchen und der ...
Roland und der Drache
Hänsel und Gretel
Herr Johns
RSS Yayın
RSS - Weblinkleri
RSS - Makaleler
RSS - Haberler
RSS - Programlar
Security System 1.8.3 © 2006 by BS-Fusion Deutschland
DaF
Über die Türkische Revolution
Untitled Document
Was bedeutet türkische Revolution? Dieses Wort, mit dem man zuerst einen bewaffneten Aufstand assoziiert, will eigentlich in viel weiterem Sinne eine Veränderung, eine Revolution ausdrücken. Unsere heutige Staatsform, die die seit Jahrhunderten bestehende Regierungsform abgelöst hat, ist eine der modernsten.

Um die weitere Existenz des Volkes zu garantieren, hat man das die Bürger seit Jahrhunderten verbindende gemeinsame Band ausgetauscht, man hat Form und den Zweck verändert. Waren früher Religion und Konfession die Gemeinsamkeit, so ist es heute der türkische Nationalismus, der die Bürger verbindet.

Das Volk hat es sich zum Prinzip gemacht, im internationalen Wettbewerb als Existenz- und Machtgrundlage Wissen und Kultur zu akzeptieren.

Diese Veränderungen, die im Leben unseres großartigen Volkes Form angenommen haben, sind mehr wert als irgendeine Revolution. Diese Revolution ist eine der größten und bemerkenswertesten. 1925 (M.E.I.S.D.I, S.28)

Das sind die richtigen Revolutionäre, die die Fortschritte und Entwicklungen, die die Revolution bringt, so lenkt, dass das Volk sie in Geist und Gewissen verinnerlicht. In dieser Beziehung möchte ich noch folgendes zur Sprache bringen; Die Wunder, die das türkische Volk in den letzten Jahren vollbracht hat, seine Politik und seine sozialen Reformen, haben es zu dem eigentlichen Besitzer der Revolution gemacht. Wenn diese Bereitschaft und diese Entwicklung nicht vorhanden gewesen wäre, keine Macht und Stärke der Welt hätte ausgereicht. Ich brauche Ihnen nicht zu erklären, dass es ein Ding der Unmöglichkeit ist, wenn man während des Ablaufes dieser Entwicklung einen Menschen nimmt und ihn Hals über Kopf in diese aufgeklärte Position bringt. Das ist das Prinzip unserer Erneuerungen. Wer das nicht einsehen will, muss an Geistesverwirrung leiden. Bis jetzt waren es immer diese Geistesverwirrten, die das Gehirn unseres Volkes einrosten ließen. Wir werden ihnen auf alle Fälle diese erfundenen Geschichten aus dem Hirn treiben, denn solange man das nicht tut, wird es unmöglich sein, kluge Gedanken anstelle derer zu plazieren. 1925 (Atatürk'ün B.N., S.92 – 93)

Ein zerstörtes Land am Rande des Abgrundes… Blutige Kämpfe mit verschiedenen Feinden… Ein Jahr währender Krieg… Und danach, ein neuer Staat, der im In- wie im Ausland Ansehen genießt, eine neue Gesellschaft, eine neue Staatsordnung und, um all das zu bewerkstelligen, unzählige Reformen… Das ist eine kurze Beschreibung der türkischen Revolution. 1935 (Atatür'ün S.D.I, S. 365)

Sollte sich die Türkei Schritt für Schritt entwickeln, oder plötzlich? Es gibt zwei Systeme; Eines davon ist die Art und Weise der Französischen Revolution, das Regime ändert sich, gegen die Revolution wird eine Konterrevolution gemacht. Die Rechten vernichten die Linken, die Linken fegen die Rechten weg und plötzlich merkt man, dass über alldem 150 Jahre vergangen sind… Hat ein Volk so viel Blut in den Adern und so viel Zeit? 1922 (Ismail Habib Sevük, Atatürk için, S.73)

Das Revolutonsgesetz steht über allen anderen Gesetzen. Solange uns keiner tötet, niemand die Begeisterung in ünseren Köpfen auslöscht, werden die Revolution und die Erneuerungen keinen Augenblick aufzuhalten sein. Auch nach uns wird das so sein. 1923 (Ismail Arar, Atatürk'ün Izmit Basin Toplantisi, S. 56)

Die Revolution ist so glänzend wie die Sonne, so heiß, aber auch so weit entfernt wie die Sonne. Meine Richtung bestimmt immer die Sonne, ich bewege mich auf sie zu, gehe weiter, so weit wie es ihre Wärme und Helligkeit zulassen. Ich ruhe mich aus und gehe weiter, immer die Sonne vor Augen gehe ich weiter. (Ahmet Cevat Emre, Huhit Mec., Sene: 4, Nr.: 48, 1932, S. 2)

Es gibt manchmal Zeiten in der Völkergeschichte, wo man, um gemeinsame Ziele zu erreichen, seine ganzen ideellen und materiellen Kräfte zusammennehmen und sich gemeinsam in eine Richtung bewegen muss. In den vergangenen Jahren hat unser Volk den tiefen Sinn einer solchen gemeinschaftlichen Bewegung verstanden.

Um das Land und die Reformen vor Gefahren von innen und außen zu schützen, müssen alle Kräfte des Volkes und der Republik mobilisiert werden.

Kräfte der gleichen Art müssen sich mit einer gemeinsamen Absicht zusammentun. 1931 (Atatürk'ün S.D.III, S. 90)

Die ganze Welt soll wissen, dass ich zu einer Seite halte: Das ist die Seite der Republik, die Seite der ideellen und sozialen Reformen. An diesem Punkt möchte ich nicht glauben, dass auch nur ein einzelner Bürger in der türkischen Gesellschaft anders denkt. 1924 (Atatürk'ün S.D.II, S. 189)

Junge Ideen bedeuten Ideen, die die Richtung erkennen und sie verstehen. Das ist der überwiegende Wunsch und die Ansicht des Volkes. Wir sind verpflichtet, uns daran zu halten. 1925 (Mustafa Selim Imece, Atatürk'ün S.D.K. und I.S., S.17)

Freunde, für die Umwälzungen, die wir vorgenommen haben und noch vornehmen, verfolgen wir einen hellen glänzenden Weg. Ziel und Aufgabe ist es, die ungebildete Masse aufzuklären und sie auf unserem Wege zum Licht zu führen. Um für unser Bestreben, die Republik zu einer modernen Gesellschaft zu machen ein Referendum zu stellen, was uns bei unserem Vorhaben behindern soll, kann man nicht nur als ungebildet sondern eher noch als verräterisch bezeichnen. In einem Land, in dem 80 Prozent der Bürger nicht lesen iund schreiben können, kommt eine Volksabstimmung zu den Reformen nicht in Frage! 1984 (Baki Vandemir, Yerli, yabanci 80 imza Atatürk'ü anlatiyor, S. 172)

Im Vertrauen auf die Aufgewecktheit unseres Volkes, seinen Wunsch nach Fortschritt und Entwicklung, niemals im Zweifel über die Willenskraft unseres Volkes werden wir für die Republik alles tun, was notwendig ist. Wir wissen, dass wir sehr viele Hindernisse und Schwierigkeiten vor uns haben. Wir werden sie alle einzeln registrieren und mit der Willenskraft, dem Glauben und der unerschütterlichen Kraft der Liebe unseres Volkes ein Problem nach dem anderen lösen und zu einem Ergebnis führen. Die Liebe des Volkes ist auf alle Fälle eine Quelle für nie endende Kraft, Ausdauer und Feuer in unserer Brust. 1924 (Ataürk'ün S.D.II, 166)

Unser Volk ist für sein Vaterland, für seine Freiheit und Herrschaft ein opferbereites Volk. Unser Volk ist ein eifersüchtiger Verteidiger seiner eingeführten Reformen. Diese Tugend hat sich in seiner Persönlichkeit festgestzt und keine Macht der Welt kann es von dem einmal eingeschlagenen, richtigen Weg abbringen. 1924 (Atatürk'ün B.N., S. 84)

Während die in der Türkei aufgehende Sonne der Revolution immer höher steigt und ihre Wärme immer mehr verströmt, füllt sich das Herz des türkischen Volkes mit einer heißen Liebe zu den geschaffenen Werken, die den Beifall der ganzen Welt gefunden haben, und verinnerlicht uneingeschränkt alle Fortschrittsprinzipien. 1923 (Atatürk'ün T.T.B.IV, S. 560)

Entschlossen zu jeder Form von Aufstieg und Reife wird unser Volk die Hindernisse, die die sozialen und ideellen Entwicklungen behindern, auf alle Fälle beseitigen. 1924 (Atatürk'ün B.N., S. 86)

Wir haben eine große Revolution bewerkstelligt. Wir haben das Land aus einer Epoche herausgenommen und in eine neue versetzt. Viele alte Institutionen haben wir aufgelöst, obwohl sie Tausende von Anhängern hatten. Man sollte nicht vergessen, dass sie jetzt auf eine Gelegenheit warten. Selbst in fortschrittlichen Demokratien hat man schon, um ein Regime zu schützen, zu harten Maßnahmen gegriffen. In unserem Fall sind wir, um die Reformen zu schützen noch viel mehr auf Schutzmaßnahmen angewiesen. 1925 (Avni Dogan, Kurtulus, Kurulus ve Sonrasi, S. 165) zurück

Üye Girişi
Kullanıcı Adı

Parola



Henüz Üye Değil Misiniz?
Buraya Tıklayarak Üye Olabilirsiniz.

Parolanızı Mı Unuttunuz?
Buraya Tıklayın

Sunular Bulutu
Conjugation 1, Lektion 5a Einladung Sunu (Hier sind wir! Ders Kitabı), Farben - Obst und Gemüse, 10. Sınıf Dönem Ödevi, Adjektive, Sıfatların derecelendirilmesi, Die Körperteile, Das Jahr und die Jahreszeiten, Ödev - Meine Familie, DİE SCHULSACHEN
::DUYURU::
Öğretim Programlarının Uygulanmasına ilişkin duyuru.
Kısa Mesajlar
Mesaj göndermek için giriş yapmalısınız.

umran
23.09.2017
Wie Bitte Kugel ses dosyalarına ulaşabilen var mı arkadaşlar

onesoul
19.09.2017
schritt für schritt kitabının ses dosyasını gönderebilir misiniz? lütfen

metix
17.09.2017
yds ye giren arkadaşlar bilgi paylaşabilir mi

tuncay
07.09.2017
Arkadaşlar Wie Bitte ve Kugel kitaplarına uygun yıllık plan 9,10,11 gönderirseniz çok sevinirim . Teşekkürler

dtsch
06.09.2017
Katılıyorum zeynep6666 hocam

Sayfa oluşturulma süresi: 0.46 saniye Anasayfa - Arama - Iletisim - Tavsiye Et - Site Haritasi - Yukari 6,620,329 Tekil Ziyaretçi